s t o r z . a r c h i t e k t u r

W o h n h a u s   E .

Wohnhaus E.

Wohnhaus am Rande eines Schlossparks

Inmitten eines alten Baumbestandes ist eine neue kleine vielfältige Neubausiedlung entstanden. Die Doppelhaushälfte ist in zwei Wohnungen geteilt. Die größere Maisonette-Wohnung im Erd- und Obergeschoss ist mit einem großen Garten verbunden, die kleinere Dachgeschosswohnung beginnt im Obergeschoss und hat im Dachgeschoss eine große Dachterrasse mit Panoramablick.

Wohnhaus E.

Innenraum und Materialien

Die Gestaltung der Innenräume wird bestimmt durch die Materialität der Holzfenster und der raumhohen Zimmertüren in Eiche, dem Sichtbeton in Wand- und Deckenflächen, kombiniert mit den weißen glatten Wandflächen und glänzend lackierten Deckenflächen in Teilflächen. 

Alle Bilder von Nasser Parvizi, Freiburg